ERLEBNIS-PORTAL - Historisches Deutschland

„Frühling / Sommer bei uns …“

Lust auf Schloss-Events in den blühenden Jahreszeiten

GANZJÄHRIG GEÖFFNET Event-Kalender mit allen Terminen ...

Von Januar bis Dezember locken Burgen, Schlösser, Gutshöfe, Kirchen, Klöster, Manufakturen, Museen, Parks und Gärten mit reichhaltigem Eventprogramm. Los geht´s, beim Trip durchs Veranstaltungsjahr helfen die Event-Kategorien: „Garten“, „Genuss“, „Konzert / Musik“, „Kunst / Kultur“, „Märkte / Messen / Verkaufsausstellungen“, „Mittelalter / Historie / Tradition“, „Tier / Natur“ und „Weihnachten / Neujahr“ bei der Suche nach Kunstgenuss und Freizeitspaß. Spuk und Grusel inklusive ...

Prunkvoll-fürstlich, herrschaftlich-elegant bis ländlich-rustikal. Viele der außergewöhnlichen Eventlocations werden außerhalb der Veranstaltungen privat genutzt oder bewohnt und verfügen daher über ein besonderes Flair …

ERLEBNIS-PORTAL - Historisches Deutschland

Auf unseren Seiten finden Sie Spannendes und Interessantes über trutzige Burgen, märchenhafte Schlösser, prachtvolle Herrensitze und blühende Gärten in Deutschland. Besuchen Sie mit Familie, Freunden, Bekannten oder auch alleine die prachtvollen Monumente und begeben Sie sich auf eine spannende Zeitreise innerhalb und außerhalb der historischen Mauern und Hecken…

Heiraten in den Burgen, Schlössern, Herrensitzen und Gärten liegt voll im Trend! Traumhochzeiten sind garantiert!

Rustikale Burggaststätten, elegante Schlossrestaurants und schattige Wein- und Biergärten bieten Einzelpersonen, Familien, Gruppen und Firmenbelegschaften als Reise- und Ausflugsziel für ihre Fahrten und Betriebsausflüge einen stilvollen Rahmen zum Einkehren und Schlemmen. Logieren auf Burgen, Schlössern und Herrensitzen: Neben 'Bed and Breakfast' und Ferienwohnungen finden sich diverse weitere unvergleichliche Übernachtungsmöglichkeiten in Burg-, Schloss-, Guts- und Land-Hotels.

Romantische Weihnachtsmärkte und blühende Gartenfestivals in Burgen, Schlössern, Herrensitzen und Gärten sind beliebter denn je! Jedes Jahr strömen tausende Besucher zu den Märkten und Verkaufsaustellungen und genießen dabei das einmalige Flair der historischen Bauwerke und Gartenanlagen. Doch die Burgen, Schlösser, Herrensitze in Deutschland bieten noch vieles mehr: Sie sind unter anderem herausragende Spielstätten für Kunst-, Kultur- und Freizeitveranstaltungen. Schulklassen lernen über frühere Generationen bei der Museumspädagogik, Schüler erleben Geschichte spielerisch bei Ferienprogrammen. Und nicht zuletzt dienen die Burgen, Schlösser und Herrensitze auch als Orte zum Wohnen, Arbeiten und Lernen... 


Kunst & Kultur

Kunst & Kultur in Burgen, Schlössern, Gärten: die Burgen, Schlösser, Herrensitze und Gärten in Deutschland sind ideale Spielstätten für die alljährlich stattfindenden Kunst- und Kulturveranstaltungen. Egal ob es bei den Festivals, Festspielen und Events um Musik, Literatur oder Theater geht, die historischen Bauwerke bieten den unvergleichlichen Rahmen für kulturelle Highlights und spannende Mittelalterspektakel...

 

Heiraten, Feiern, Tagen

Heiraten, Feiern, Tagen in Burgen, Schlössern, Gärten: Die Burgen, Schlösser, Herrensitze und Gärten Deutschland bieten ein einzigartiges Ambiente für individuelle und besondere Familien- und Firmenveranstaltungen. Die Nutzungsmöglichkeiten im privaten Bereich umfassen standesamtliche, kirchliche und freie Trauungen genau so wie Taufen, Konzerte, Empfänge, Bankette u.v.m. Das Segment Firmenevents spielt für den Erhalt der historischen Häuser eine immer größere Rolle. Aus diesem Grund investieren die Betreiber zunehmend in professionelle Technik und Ausstattung ihrer Locations. Das Raumangebot der Burgen, Schlösser, Herrensitze und Gärten reicht vom prachtvollen Ballsaal über die elegante Orangerie bis hin zum rustikalen Kellergewölbe. So sollte für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei sein…

 

Kids & Familie

Kids & Familie in Burgen, Schlössern, Gärten: Familien mit Kindern bzw. Kinder sind in vielen der Burgen, Schlösser, Herrensitze und Gärten willkommen! Hoch im Kurs stehen bei den jungen Rittern, Burgfräuleins und Prinzessinnen die bunten, vielfältigen und spannenden Programme zum Thema „Geburtstag“ in den historischen Gemäuern. Im Fach „Museumspädagogik“ werden Schulklassen, aber auch Vorschulklassen und -gruppen mit dem Leben in den vergangenen Jahrhunderten vertraut gemacht. Bei speziellen Ferienprogrammen - Sommerferien, Herbstferien, Weihnachtsferien, Osterferien und Pfingstferien - erleben Schüler die Geschichte ihrer Vorfahren auf dem Gebiet des heutigen Deutschland auf spielerische Weise. Bei den meisten öffentlichen Veranstaltungen in Burgen, Schlössern, Herrensitzen und Gärten punkten die Veranstalter mit Rahmenprogrammen, die extra auf die Bedürfnisse von Familien mit Kindern zugeschnitten sind ...

 

Reise- & Ausflugsziele

Burgen, Schlösser, Gärten sind ideale Reise- & Ausflugsziele: egal ob mehrtägige Reise oder Kurz- bzw. Wochenend-Trip, die Übernachtung in einem Schloss-, Burg-, Guts- oder Land-Hotel verspricht ein traumhaftes Erlebnis zu werden. Doch die Burgen, Schlösser, Herrensitze und Gärten in Deutschland bieten ihren Gästen nicht nur exquisite Hotelzimmer zum standesgemäßen Schlummern an, im touristischen Programm sind Ferienwohnungen und Gästezimmer (Bed and Breakfast) ebenfalls zu finden. Gruppen und Familien schlagen ihr Nachtlager gerne auch in den Jugendherbergen in Burgen und Schlössern auf - preisgünstig und gut! Ausflugsziel Burgen, Schlösser, Herrensitze und Gärten – Eine attraktive Option für Einzelpersonen, Familien, Gruppen und Firmenbelegschaften. Der Betriebsausflug bei einer Veranstaltung in historischer Kulisse wird zu einem Gemeinschaftserlebnis der besonderen Art. Vielfältige weitere Gruppenangebote, fremdsprachige Führungen sowie Angebote für Menschen mit Handicap sprechen für die geschichtsträchtigen Plätze des Landes. Eltern und Kinder genießen die gemeinsame Zeit im Rahmen einer Führung mit kostümiertem Zauberer oder einer Hofdame. Beim Kinder-Ritter-Turnier und Bogenschießen ist Geschicklichkeit gefragt. Nach der Entdeckungstour mit Audioguide und der Schatzsuche im schaurigen Verließ haben die jungen Helden meist viel zu erzählen. Der Spaß auf einem gelungenen Familien-Ausflug in die historischen Bauten Deutschlands kennt „fast“ keine Grenzen…

 

Wohnen, Arbeiten, Lernen

Wohnen, Arbeiten, Lernen in Burgen, Schlössern, Gärten: etliche der Burgen, Schlösser und Herrensitze sind auch heute noch bewohnt und zum Teil Stamm- bzw. Familiensitz adeliger oder bürgerlicher Familien und daher für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. Die Vermietung von Wohnungen in historischen Häusern ist für viele Eigentümer eine wichtige Einnahmequelle zum Erhalt der Anlagen. Neben Wohnungen existieren auch Gewerbeflächen in vielen der Burgen, Schlösser und Herrensitze. Die Nutzung reicht von Büroräumen, Ladengeschäften, Arztpraxen bis hin zum Festspieltheater. Für die gewerbliche Nutzung ganzer Objekte haben sich Konzepte wie Kliniken, Altersheime und Seniorenresidenzen bewährt. Die Option in Burgen, Schlössern und Herrensitzen etwas zu lernen bieten Tageschulen, Internate und Akademien. Der Erhalt einer weiteren Gruppe der Baudenkmale ist nur durch die Umnutzung in Eigentumsanlagen möglich. So kann der eine oder andere Fan der Burgen, Schlösser und Herrensitze in Deutschland dort eine Eigentumswohnung als besonderen Altersruhesitz oder als Feriendomizil erwerben…