Castlewelt - ERLEBNIS-PORTAL - Historisches Deutschland

Preisliste

 

für Anbieter aus Deutschland sowie für Anbieter aus anderen Ländern, die objekt- und/ oder eventbezogene Einträge mit Anschrift in Deutschland bei castlewelt.com veröffentlichen wollen (gültig ab 01.01.2018)

Alle Preise dieser Preisliste verstehen sich exklusive der jeweils gültigen gesetzlichen deutschen Mehrwertsteuer (in Klammern ist der Preis inklusive der gültigen Mehrwertsteuer angegeben).

Anbieter haben die Möglichkeit objekt-/ eventbezogene Einträge sowie Magazin-Einträge mit einer Laufzeit von 12 Monaten, bei Events/ Veranstaltungen auch mit kürzerer Laufzeit, für die Veröffentlichung auf castlewelt.com bei der CASTLEWELT UG (haftungsbeschränkt) – nachfolgend Betreiber genannt – kostenpflichtig zu buchen.


1. Objektbezogener Eintrag

buchbar von Eigentümern / Betreibern von Burgen, Schlössern, Gutshöfen, Parks / Gärten, Klöstern, Kirchen, Museen, Theatern / Opern / Festspielhäusern, Baudenkmälern, Naturdenkmälern, Technikdenkmälern etc.

Kategorien für Ihren Eintrag:

Einkaufen / Online-Einkaufen  |  Essen / Trinken  |  Feiern / Tagen  |  Film-/ Fotolocations  |  Führungen / Erlebnisse  |  Heiraten / Trauung  |  Parks / Gärten  |  Übernachten


€ 75,00 pro Jahr (€ 89,25 inkl. 19% MwSt.) je Eintrag - Laufzeit 12 Monate

CASTLEWELT Eintrag mit Ihrem Angebot inklusive bis zu 5 verschiedene eigene Veranstaltungen im Eventkalender


€ 125,00 pro Jahr (€ 148,75 inkl. 19% MwSt.) je Eintrag - Laufzeit 12 Monate

CASTLEWELT Eintrag mit Ihrem Angebot inklusive bis zu 10 verschiedene eigene Veranstaltungen im Eventkalender


€ 250,00 pro Jahr (€ 297,50 inkl. 19% MwSt.) je Eintrag - Laufzeit 12 Monate

CASTLEWELT Eintrag mit Ihrem Angebot inklusive bis zu 20 verschiedene eigene Veranstaltungen im Eventkalender



Leistungen des Betreibers an den Anbieter
- Bereitstellen der Plattform castlewelt.com (https://castlewelt.com) für die Veröffentlichung des Eintrags im Besucherbereich in Listenansichten und der Eintrags-Detailansicht sowie von Veranstaltungen im Eventkalender
- Anlegen des Eintrags sowie von Veranstaltungen nach Absprache mit dem Anbieter
- Aktualisieren des Eintrags sowie von Veranstaltungen nach Absprache mit dem Anbieter

Leistungen des Anbieters an den Betreiber
- Übermitteln der für das Anlegen des Eintrags sowie von Veranstaltungen notwendigen Texte, Bilder und Termine nach Absprache mit dem Betreiber
- Übermitteln der für das Aktualisieren des Eintrags sowie von Veranstaltungen notwendigen Texte, Bilder und Termine nach Absprache mit dem Betreiber
- Verlinkung der Internetseite des Anbieters mit der castlewelt.com-URL https://castlwelt.com und / oder dem Eintrag des Anbieters auf castlewelt.com

 

2. Eventbezogener Eintrag

buchbar von gewerblichen und nicht gewerblichen Anbietern, die als Veranstalter ihre Veranstaltungen in dafür auf Zeit angemieteten Burgen, Schlössern, Gutshöfen, Parks / Gärten, Klöstern, Kirchen, Museen, Theatern / Opern / Festspielhäusern, Baudenkmälern, Naturdenkmälern, Technikdenkmälern etc. durchführen

Eventkalender Kategorien:

Garten-Events  |  Genuss-Events  |  Konzert-/ Musik-Events | Kunst-/ Kultur-Events  |  Märkte / Messen / Verkaufsausstellungen  |  Mittelalter-/ Historien-/ Traditions-Events  |  Tier-/ Natur-Events  | Weihnachts-/ Neujahrs-Events


€ 75,00 (€ 89,25 inkl. 19% MwSt.) je Veranstaltungs-Eintrag - Laufzeit bis zu 12 Monate

Veröffentlichung der Veranstaltung im Eventkalender. Wobei der Veranstalter die Laufzeit zwischen 1 Tag und 12 Monaten frei wählen kann.



Leistungen des Betreibers an den Anbieter
- Bereitstellen der Plattform castlewelt.com https://castlwelt.com für die Veröffentlichung von Events/ Veranstaltungen im Eventkalender sowie ggf. * in der Detailansicht des Veranstaltungsortes
Anlegen der Veranstaltung nach Absprache mit dem Anbieter
-
Aktualisieren der Veranstaltung nach Absprache mit dem Anbieter Leistungen des Anbieters

* nur wenn der Veranstaltungsort bereits als "Objektbezogener Eintrag" existiert

Leistungen des Anbieters an den Betreiber
-
Übermitteln der für das Anlegen der Veranstaltung notwendigen Texte, Bilder und Termine nach Absprache mit dem Betreiber
-
Übermitteln der für das Aktualisieren der Veranstaltung notwendigen Texte, Bilder und Termine nach Absprache mit dem Betreiber
- Verlinkung der Internetseite des Anbieters mit der castlewelt.com-URL https://castlwelt.com und / oder dem Eintrag des Anbieters auf castlewelt.com

3. Magazin-Seiten-Eintrag

Anbieter mit Interesse an einer eigenen Magazin-Seite – siehe Schloss Burg Verkauf – erhalten auf Anfrage gerne ein individuelles Angebot.


4. Netzwerk-Eintrag

Eigentümer / Betreiber mehrerer Objekte bzw. Verantwortliche von Objekt-Netzwerken sowie Veranstalter eines bzw. mehrerer Events erhalten auf Anfrage gerne ein individuelles Angebot.


5. Vertragsabschluss

Grundlage für alle Verträge mit dem sind die auf dieser Website frei zugänglichen CASTLEWELT®-AGB und -datenschutzbestimmungen. Der Betreiber behält sich ausdrücklich das Recht vor, ohne Angabe von Gründen, Anbieter abzulehnen bzw. Einträge oder einzelne Angebote von Anbietern nicht anzunehmen.


6. Zahlungsbedingungen & Leistungs-/Vertragszeitraum

(1) Der Leistungs-/Vertragszeitraum für einen objektbezogenen Eintrag beträgt 12 Monate und beginnt mit der Freischaltung/ Veröffentlichung durch den Betreiber. Der Leistungs-/Vertragszeitraum für einen eventbezogenen Eintrag beträgt bis zu 12 Monate und beginnt mit der Freischaltung/ Veröffentlichung durch den Betreiber. Wobei der Veranstalter die Laufzeit zwischen 1 Tag und 12 Monaten frei wählen kann.
Wird der Vertrag durch den Anbieter/ Veranstalter nicht 3 Monate vor Ablauf des Leistungs-/Vertragszeitraums gekündigt, verlängert sich dieser automatisch um weitere 12 Monate.
(2) Die Zahlung des Entgelts ist im Voraus gegen Rechnungsstellung ohne jeden Abzug an den Betreiber zu leisten.
(3) Den Anbietern steht als Zahlungsmöglichkeit ausschließlich die Überweisung auf das Bankkonto des Betreibers zur Verfügung. Eine Freischaltung des Eintrags erfolgt nach Gutschrift des vollen Rechnungsbetrags innerhalb von 3 Werktagen.
(4) Die Rechnungen des Betreibers werden ausschließlich auf elektronischem Weg versandt. Sie enthalten immer die jeweils aktuell gültige gesetzliche Umsatzsteuer, da der Ort der Lieferung bzw. der Leistung in Deutschland liegt und somit diese Leistung im Inland steuerpflichtig ist. 
(5) Liefert der Anbieter nicht innerhalb von 14 Tagen nach Anmeldung, trotz Erinnerung durch den Betreiber, die für die jeweilige Veröffentlichung notwendigen Daten, Texte, Termine und Medien hat der Betreiber das Recht den Vertrag fristlos zu kündigen.