ERLEBNIS-PORTAL - Historisches Deutschland - CASTLEWELT
GARTENTAGE AUF SCHLOSS TÜSSLING


Gartenfestivals in Deutschland

Gartenfestivals, Gartenmärkte, Gartenmessen und ländliche Verkaufsausstellungen 2019 in Deutschland

Lifestyle- und Garten-Angebote 2019 in Sachen Pflanzen, Möbel, Mode, Schmuck und Kulinarik in Burgen, Schlössern, Gutshöfen und Gärten

Majas Pflanzentage - Fotografin: Pauline von Hardenberg

Garten-Events im Frühjahr

Schloß Neuhäuser Gartentage „Hedera & Bux" – Fotograf: Peter Sauthoff

Garten-Events im Sommer

Schlossherbst im Schloss Dyck – © Stiftung Schloss Dyck

Garten-Events im Herbst

Probieren, Genießen, Shoppen in historischem Ambiente

An den meisten Wochenenden im Gartenjahr, zwischen Mitte März und Ende Oktober, steht das Landleben der noblen Art auf dem Programm

Zur Auswahl für die Anhänger des klassisch, nachhaltigen Lifestyle stehen herrschaftliche und romantische Schloss-, Guts- und Gartenanlagen, die entdeckt und erlebt werden wollen, von Schleswig-Holstein bis Bayern und von Sachsen bis Nordrhein-Westfalen/ NRW.
Im blühenden Ambiente informieren handverlesene Aussteller über aktuelle Trends für Haus, Hof und Garten: die Besucher erwartet anziehendes aus den Bereichen Mode und Schmuck sowie Highlights zu Wohnen und Einrichtung, Garten und Lebensart. Hierzu zählen unter anderem exklusive Gartenaccessoires, Gartenmöbel, Pflanzen, Terrakotta, Dekorationen und Bücher. Kunsthandwerk und Kulinarisches sowie ein professionell gemachtes Rahmenprogramm mit Live-Musik und Aktionen für Kinder und Familien sind unverzichtbare weitere Zutaten für eine gelungene Gartenausstellung …

Alle Jahre wieder! – Auch in diesem Jahr 2019 öffnen Gartenfestivals, Gartenmärkte, Gartenmessen, Pflanzenmärkte und ländliche Verkaufsausstellungen in den Regionen Deutschlands ihre Tore für „grüne“ Experten, Natur- und Kunstliebhaber. In prachtvollen Parks und Gärten märchenhafter Schlösser, trutziger Burgen sowie gediegener Herrensitze und herrschaftlicher Gutshöfe locken Gastgeber und Aussteller alljährlich mit Besonderheiten der gehobenen ländlichen Lebensart. Die grüne und blühende Zeit des Jahres …

Die von Alt und Jung sehnlichst erwarteten Open-Air Veranstaltungen zu Lebensart und Gartenkultur in historischem Ambiente verbreiten ihr einzigartiges Flair unter vertrauten Namen wie Landpartie, Gartentage, British Weekend, Country Fair, Herbstzauber, Gartenträume, Hedera & Bux, LIFE'S FINEST, Herbstfestival, Schlossfrühling, Schlossherbst, LandGeflüster, La Villa Cotta, Inselpartie, Erntemarkt, Erntedankfest, Rosenfest, Stilblüte, Tuchfühlung, Romantic Garden …

Frühlingsduft liegt in der Luft

Die Gartensaison 2019 hat begonnen! Zum Thema „Pflanzen und Garten“ zeigen auch in diesem Jahr Baumschulen und Gärtnereien ihre Spezialitäten und Raritäten. Das Angebot umfasst nahezu alles, was die Pflanzenwelt für den heimischen Garten bietet: Angefangen bei einer großen Auswahl an Rosen, alten heimischen Obstbäumen über Kamelien, nordamerikanische und asiatische Gehölz- und Staudenraritäten, seltene Eichen, Küchenkräuter und Gemüsepflanzen, Duft- und Heilpflanzen, Bonsai und Kakteen bis hin zu Seerosen und Lilien sowie winterharten Fuchsien und Orchideen. […]

Lebensart und Gartenkultur

Die Besucher erwartet anziehendes aus den Bereichen Mode und Schmuck sowie Highlights zu Wohnen und Einrichtung, Garten, Lebensart. Hierzu zählen unter anderem exklusive Gartenaccessoires, Gartenmöbel, Pflanzen, Terrakotta, Dekorationen und Bücher. Einige der Gartenfestivals präsentieren jährliche wechselnde Gastländer. Dabei bieten Aussteller landestypische Produkte, Spezialitäten, Accessoires und Pflanzen an. Die erworbenen Schätze werden via Depot- und Shuttleservice bis zu den überwiegend kostenlos geparkten Autos gebracht. Kinderbetreuung wird immer häufiger angeboten und Hunde dürfen meist an der Leine mitgebracht werden.

Landwirtschaft und Handwerk gestern und heute

Die Darstellung der ländlichen Kultur in den Bereichen Landwirtschaft, Forst und Handwerk findet bei den Besuchern großen Anklang. Sie erfahren unter anderem aus erster Hand interessante Details über den Weg der Lebensmittel und Produkte vom Erzeuger bis zum Verbraucher. Die Besichtigung und der Einsatz von historischen Traktoren, Bulldogs und Landmaschinen und modernster Landtechnik lassen die Herzen vieler Fans höher schlagen. Alte Haustierrassen sind genau so vertreten wie die berühmten und mächtigen Kaltblutpferde. Letztere können bei der Feldarbeit oder beim Holzrücken hautnah erlebt werden. Hufschmiede, Stellmacher, Drechsler, Töpfer und weitere alte Handwerksberufe präsentieren sich vor Ort ihrem Publikum.

Rahmenprogramm

Zum fachbezogenen und kulturellen Rahmenprogramm gehören Vorträge, Sonderschauen, Führungen, die Praxis des Pflanzendoktors genauso wie Jagdhornbläser, Reitvorführungen sowie musikalische Auftritte jeglicher Art und natürlich die wunderbaren Parks und Gärten ...

Link auf den Eventkalender:
Diese Seiten könnten Sie ebenfalls interessieren: