ERLEBNIS-PORTAL - Historisches Deutschland - CASTLEWELT

Schloss Dachau

Deutschland, Bayern



Galerie Schloss Dachau

Schloss Dachau

Schloss Dachau geht auf eine frühmittelalterliche Burg der Grafen von Dachau zurück. Von 1546 bis 1577 wurde es unter Herzog Wilhelm IV. und seinem Sohn Herzog Albrecht V. durch die Münchner Hofbaumeister Heinrich Schöttl und Wilhelm Egkl zu einer mächtigen Vierflügelanlage ausgebaut.

Aus dieser Zeit stammt die prunkvolle Renaissance-Holzdecke im Festsaal, die als eine der bedeutendsten in Süddeutschland gilt. Anfang des 19. Jahrhunderts wurden drei Viertel der Schlossanlage abgebrochen; der barockisierte Festsaaltrakt zum Hofgarten hin blieb erhalten.

Schloss Dachau

Schlossstraße 7, 85221 Dachau, Deutschland

Adresse / Anfahrt

Schlossstraße 7

85221 Dachau

Bayern

Deutschland

11.4317362

48.2581247


Öffnungszeiten

April-September: 9-18 Uhr
Oktober-März: 10-16 Uhr
Montags geschlossen
Geschlossen am:
1. Januar, Faschingsdienstag,
24., 25. und 31. Dezember


Eintrittspreise 2018

2,- Euro regulär
1,- Euro ermäßigt


Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen

Zuständige Verwaltung

Schloss- und Gartenverwaltung Schleißheim

Tel. 08131 - 87923

E-Mail schreiben Internetseite besuchen


Bildnachweis

© Bayerische Schlösserverwaltung
www.schloesser.bayern.de
Fotografen
Veronika Freudling, München