Castlewelt - ERLEBNIS-PORTAL - Historisches Deutschland
Schloss Callenberg, Luftbild

Schloss Callenberg

Deutschland, Bayern



Nähert man sich der Stadt Coburg von Norden, so leuchtet schon von fern eine malerische Silhouette über den Wipfeln des Waldes. Seit 185 Jahren gehört Schloss Callenberg mit seinem markanten Treppengiebel und dem Turm zum Besitz der Herzöge von Sachsen-Coburg und Gotha.

Vor allem die Herzöge Ernst I. und Ernst II. waren es, die die ehemals kleine Burganlage in ein romantisches Sommerschloss mit englischem Landschaftspark verwandelten. Hier musizierte Alexandrine von Sachsen-Coburg und Gotha mit Franz Liszt und trank Tee mit ihrer Schwägerin, Queen Victoria von England. Die Neugotische Ornamentik aus Maßwerk und Spitzbögen prägt noch heute den heiteren Charakter des Schlosses. Kostbare Möbel, Porzellan und eine umfangreiche Gemäldesammlung aus dem Familienbesitz schmücken die Räume. Ein besonderer Höhepunkt ist die 400 Jahre alte Schlosskapelle. Sie gilt als sehr frühes Beispiel protestantischer Kirchenarchitektur.

Wer große Geschichte schnuppern möchte, kann sich einer Schlossführung anschließen. Sie handelt von Prinzen und Prinzessinnen, Herzögen, Königen und Kaiserinnen aus der ganzen Welt. Denn im 19. Jahrhundert wurde die Coburger Herzogsfamilie dank ihrer geschickten Heiratspolitik berühmt und international.

Im Torhausflügel des Schlosses präsentiert der Deutsche Schützenbund die Geschichte des Schützenwesens in Deutschland. Zum Mitmachen für die ganze Familie lädt eine Lichtschießanlage ein.

Ausführliche Informationen über Schloss Callenberg und die Herzogliche Familie Sachsen-Coburg und Gotha finden sich unter www.schloss-callenberg.de.

Unser Angebot (zum Öffnen klicken Sie bitte auf das + Zeichen)

Feste / Feiern


Abendessen / Empfang:


Der Rote Salon und anschließende Rosengarten schaffen einen besonders reizvollen Rahmen für Ihre Veranstaltung. Mit 70 Sitzplätzen und bis zu 120 Stehplätzen eignet sich der elegante Rote Salon für Empfänge jeder Art und kann im Freien durch den bezaubernden Rosengarten erweitert werden, wo man bei schönem Wetter außergewöhnliche Sonnenuntergänge und Sternenhimmel genießen kann.

Im vierten Stock von Schloss Callenberg steht die Beletage mit einem großen Balkon zur Verfügung, der einen wundervollen Ausblick auf den Rosengarten und die atemberaubende Umgebung bietet. Die stilvolle Beletage bietet bis zu 50 Sitzplätze, kann jedoch mit den zwei anschließenden Räumen kombiniert werden, so dass bis zu 100 Personen Platz finden. Wenn Sie einen Empfang in der Beletage (alle drei Räume kombiniert) planen möchten, können Sie bis zu 140 Personen einladen.

Wenn Sie eine Zeremonie in der Schlosskapelle oder dem Salon Belvedere mit einem anschließendem Empfang, Abendessen oder Event in einem (oder mehreren) stilvollen Räumen von Schloss Callenberg verbinden möchten, so können Sie mit einer maßgeschneiderten Veranstaltung in der Pracht des historischen und exklusiven Orts rechnen.


Galerie Feiern / Tagen

Heiraten / Trauung


Kirchliche und Standesamtliche Trauung


In den eleganten Räumen auf Schloss Callenberg herrscht eine so zauberhafte Atmosphäre, dass fast jedem Wunsch der Hochzeitsgestaltung entsprochen werden kann. Angeboten werden:

Kirchliche Trauungen:
Im Innern von Schloss Callenberg gibt es eine wunderschöne 400 Jahre alte Kapelle – der perfekte Ort für eine anspruchsvolle Hochzeit. In der Schlosskapelle finden bis zu 160 Gäste Platz für die evangelische, katholische, ökumenische oder freie Trauzeremonie.

Standesamtliche Trauungen:
Seit 2009 dürfen im Belvedere Salon auf Schloss Callenberg standesamtliche Trauungen abgehalten werden. Die Kuppel und die Bleiglasfenster schaffen einen sensationellen Rahmen für diese wichtige Zeremonie – bis zu 25 Gäste finden dort Platz.


Galerie Heiraten / Trauung

Galerie Schloss Callenberg

Schloss Callenberg

Callenberg 1, 96450 Coburg, Deutschland

Adresse / Anfahrt

Callenberg 1

96450 Coburg

Bayern

Deutschland

10.9228637

50.2777634


Öffnungszeiten:

Schloss Callenberg ist ganzjährig für Besucher geöffnet!


Sommersaison
(1. April – 31. Oktober):
Dienstag – Sonntag
11.00 bis 17.00 Uhr


Wintersaison
(1. November – 31. März):
Dienstag – Sonntag
13.00 bis 16.00 Uhr


Geschlossen am 24. Dezember
und Faschingsdienstag


Eintrittspreise:

Eintrittskarten sind an der Empfangstheke in Schloss Callenberg erhältlich.


Der Eintritt ins Deutsche Schützenmuseum ist im Eintrittspreis zum Schloss enthalten.


Eintrittspreis 5,00 €
Gruppen (ab 10 Pers.)
4,00 € pro Person
Studenten / Behinderte 2,50 €
Schulklassen 1,00 € pro Person
Kinder (bis zu 6 Jahren) frei


Kontakt

Schloss Callenberg

Stiftung der Herzog von Sachsen-Coburg und Gotha´schen Familie

Herzoglicher Kunstbesitz SCG

Tel. 09561 - 55150

Fax 09561 - 814520

E-Mail schreiben Internetseite besuchen


Bildnachweis

© Stiftung der Herzog von
Sachsen-Coburg und
Gotha´schen Familie
Herzoglicher Kunstbesitz SCG