ERLEBNIS-PORTAL - Historisches Deutschland - CASTLEWELT

Markgräfliches Opernhaus

Deutschland, Bayern



Galerie Markgräfliches Opernhaus

Markgräfliches Opernhaus

Opernhaus geschlossen · Wiedereröffnung am 17. April 2018

Um das Bayreuther Welterbe zu erhalten, wird das Markgräfliche Opernhaus derzeit umfassend restauriert. Ab 17. April 2018 wird das Opernhaus wieder für die Öffentlichkeit zugänglich sein.

Die Vorbereitungen für die Wiedereröffnung des Markgräflichen Opernhauses nach der Sanierung laufen auf Hochtouren. Das Bayreuther UNESCO-Welterbe wird ab 17. April 2018 wieder für Besucher zugänglich sein.

Im Opernhaus wird es keinen Führungsbetrieb geben, sondern feste Einlasszeiten (alle 45 Minuten), zu denen eine Multimediashow zu sehen sein wird. Im Anschluss an die Show können die Besucher dann bis zur nächsten Vorführung in Ruhe das Opernhaus besichtigen.

Reservierung für Gruppen / Schulklassen (voraussichtlich möglich ab 8. Januar 2018)

Um Gruppen die Reiseplanung zu erleichtern, wird es möglich sein, für Gruppen ab 15 Personen eine bestimmte Besichtigungszeit zu reservieren (gegen Gebühr). Alle wichtigen Informationen zur Anmeldung Ihrer Gruppe finden Sie ab Januar 2018 hier auf unserer Website.

Hinweis für Schulklassen: Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr sowie die begleitenden Lehrer erhalten freien Eintritt.

Bitte beachten Sie, dass das Opernhaus gelegentlich aufgrund von Veranstaltungsproben geschlossen sein wird; über diese Schließungen informieren wir Sie rechtzeitig hier auf der Website.

Markgräfliches Opernhaus

Opernstraße 14, 95444 Bayreuth, Deutschland

Adresse / Anfahrt

Opernstraße 14

95444 Bayreuth

Bayern

Deutschland

11.5786874

49.9443581


Öffnungszeiten
ab 17. April 2018

April-September: 9-18 Uhr
Oktober-März: 10-16 Uhr
täglich geöffnet
Im Opernhaus gibt es keinen Führungsbetrieb, sondern feste Einlasszeiten (alle 45 Minuten), zu denen eine Multimediashow zu sehen ist. Im Anschluss an die Show können die Besucher dann bis zur nächsten Vorführung in Ruhe das Opernhaus besichtigen.
Geschlossen am:
1. Januar, Faschingsdienstag,
24., 25. und 31. Dezember


Eintrittspreise 2018

8,- Euro regulär
7,- Euro ermäßigt
Kombikarte
(Neues Schloss/ Markgräfliches Opernhaus)
12,- Euro regulär
10,- Euro ermäßigt
Gesamtkarte"Die Welt der Wilhelmine"
(alle Bayreuther Objekte)
18,- Euro regulär
16,- Euro ermäßigt


Hinweis für Schulklassen:
Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr sowie die begleitenden Lehrer erhalten freien Eintritt.


Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen

Zuständige Verwaltung

Schloss- und Gartenverwaltung Bayreuth-Eremitage

Tel. 0921 - 7596922

E-Mail schreiben Internetseite besuchen


Bildnachweis

© Bayerische Schlösserverwaltung
www.bayreuth-wilhelmine.de
Feuerpfeil Verlag, Bayreuth
Fotografen
Achim Bunz