ERLEBNIS-PORTAL - Historisches Deutschland - CASTLEWELT

Kloster Hirsau

Deutschland, Baden-Württemberg



Hirsau – das ist heute eine stille Klosterruine von verwunschenem Reiz. Einst stand Hirsau im Mittelpunkt der Entwicklung: im 11. und 12. Jahrhundert war der Einfluss des Schwarzwaldklosters so groß, dass es ganz Süddeutschland prägte. Die Größe der mächtigen Mauern lässt ahnen, wie wichtig und bedeutend der Ort war. Das Kloster hat eine Geschichte, die über 1000 Jahre zurück reicht, bis in das 9. Jahrhundert. Auf die grandiose Blüte im Mittelalter folgten lange Zeiten der Stille, weitab vom Weltgeschehen: Das macht die besondere Romantik des Ortes aus. Heute erlebt man hier, vor der wunderbaren Schwarzwaldkulisse, beeindruckende Ruinen: die weitläufigen Mauerreste der Klosterkirche, die eine ganze Bautradition prägte und Vorbild für viele Kirchen war, den hoch aufragenden, legendenumrankten romanischen Eulenturm, die stolzen Fassaden des einstigen Jagdschlosses der württembergischen Herzöge. Geschichte und Geschichten ganz dicht verwoben – Hirsau ist ein Ort, der berührt.

Galerie Kloster Hirsau

Kloster Hirsau

Klosterhof, 75365 Calw-Hirsau, Deutschland

Adresse / Anfahrt

Klosterhof

75365 Calw-Hirsau

Baden-Württemberg

Deutschland

8.731445

48.7375684


KONTAKT

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Klosterverwaltung Maulbronn

Tel. 07051 - 59015

E-Mail schreiben Internetseite besuchen