ERLEBNIS-PORTAL - Historisches Deutschland - CASTLEWELT

WILLKOMMEN IN DEN GÄRTEN VON SCHLOSS IPPENBURG

05.07.2020 - 05.07.2020

Gartenöffnung an allen Sonn- und Feiertagen vom 11. Juni bis einschließlich 3. und 4. Oktober 2020 von 11 - 18 Uhr.



Galerie WILLKOMMEN IN DEN GÄRTEN VON SCHLOSS IPPENBURG

WILLKOMMEN IN DEN GÄRTEN VON SCHLOSS IPPENBURG

11 - 18 Uhr – Erwachsene 10 €, Kinder und Jugendliche frei

„Es ist wie in England“ sagte eine Besucherin. Garten pur! Voller Anregungen und Ideen für das eigene Zuhause.

Schloß Ippenburg und seine Gärten – das ist die Geschichte einer Leidenschaft. Einer Leiden-schaft für Gärten und Pflanzen, für Trends und Traditionen, für Historisches und Zeitgenössisches, für Natur, Kunst und Küche, für alles, was wächst und blüht!

Auf 60.000 m² Gesamtfläche zeigen die Ippenburger Gärten eine einzigartige Vielfalt!
Eine Hauptattraktion ist in diesem Jahr die Ausstellung „Wunderkammer Draußen!“ in der Ippenburger Wildnis. Eine Inszenierung voller Kuriositäten aus Natur und Kunst, eine fröhliche und spannende Entdeckungsreise für Kinder und Erwachsene.

Ein weiteres Highlight ist der Küchengarten mit dem neu entstandenen Heilpflanzengarten, dem Mundraub­ und dem Zitrusgarten, den Tausenden Sommerblumen der Slow­Flowerbeete und der Fülle der Kräuter und Gemüse von Artischocke bis Zinnie!

Pflanzen aus der „Ippenburger Kinderstube“, frische Blumensträuße, Kräuter, Obst und Gemüse aus dem Garten und hausgemachte Marmeladen, sowie Rosen, Kräuter, Lilien und vieles mehr von befreundeten Züchtern und Ausstellern bietet der kleine Ippenburger Gartenshop.

Kaffee und frisch gebackenen Kuchen aus der Schlossküche, sowie Currywurst von Kalieber und Pommesfrites mit köstlicher Sauce von KAKATO gibt es im Remisenhof vor dem Schloss. Für das mitgebrachte Picknick stehen Sitz -¬ und Ruheplätze auf dem gesamten Gelände in großer Zahl zur Verfügung.

Informationen zu Covid 19

Die Abstände im Eingangsbereich sind gekennzeichnet.
Die vom Land Niedersachsen angeordnete Maskenpflicht gilt auch für den Besuch der Ippenburger Gärten.
Wir bitten Sie daher dringend darum, im Eingangs- und Kassenbereich, im Bereich der WCs und des Gartenshops, sowie am Café- und Bistrostand eine Mund- und Nasen-Schutzmaske zu tragen – zu Ihrem Schutz und zum Schutz anderer Gäste und unseres Teams.
Abgesehen von den genannten Bereichen ist das Tragen einer Maske beim Gartenspaziergang in dem über 6 ha großen Gelände nicht erforderlich.
Wir bitten Sie, im gesamten Gelände den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand von 2m einzuhalten.
Diese Regeln orientieren sich an den aktuellen Anforderungen und werden tagesaktuell angepasst.

Hunde dürfen nicht auf das Gelände. Schattige Parkplätze sind ausgeschildert!

Veranstaltungsort

Schloss Ippenburg



Öffnungszeiten:

11 - 18 Uhr


Eintrittspreise:

10 Euro für Erwachsene,
Kinder und Jugendliche
haben freien Eintritt


Hunde & Haustiere:

Die Ippenburger Gärten sind privat und nur zu den genannten Zeiten geöffnet. Hunde und andere Haustiere dürfen aus Hygienegründen nicht auf das Ausstellungsgelände.


Bildnachweis

© Schloss Ippenburg