ERLEBNIS-PORTAL - Historisches Deutschland - CASTLEWELT

Sonderführungen „Warten auf’s Christkind“ Schloss Braunfels

24.12.2018 - 24.12.2018



Galerie Sonderführungen „Warten auf’s Christkind“ Schloss Braunfels

Sonderführungen „Warten auf’s Christkind“ Schloss Braunfels

Traditionell lädt das Schloss Braunfels am 24. Dezember 2018 zu der besonderen Führung „Warten auf’s Christkind“ ein. Eltern und Großeltern können sich mit ihren Kindern und Enkelkindern im weihnachtlich geschmückten Schloss auf den Heiligen Abend einstimmen. Die Sonderführungen finden am 24.12.2018 um 13.30 Uhr, 14.30 Uhr sowie 15.30 Uhr statt.

Die etwa einstündige Schlossführung beginnt mit der Begrüßung der Besucher am großen Weihnachtsbaum auf dem Schlosshof und endet an der schönen Krippe in der gut 500 Jahre alten Schlosskirche.

Tradition und Sinn des Weihnachtsfestes werden den Gästen näher gebracht und gleichzeitig soll ihnen die begeisternde Weihnachtsbotschaft vermittelt werden: "Freut Euch, denn heute ist uns der Heiland geboren".

Wer sich neugierig fragt, ob die Ritter auch Weihnachten gefeiert haben oder warum der Heiligabend begangen wird und was genau eigentlich vor 2000 Jahren in der Heiligen Nacht geschah, der erhält, bei den uralten Rüstungen angekommen und in die dicken Filzpantoffel geschlüpft, spannende Antworten.

Im Gotischen Zimmer kann man aufmerksam der Weihnachtsgeschichte lauschen, die den erwartungsvollen Zuhörern aus dem Goldenen Buch vorgelesen wird.

Plötzlich! … der Ruf eines Hirten ertönt. Er lädt alle ein, ihn auf dem Weg zur Krippe zu begleiten. Ist dort in der Schlosskirche etwa Himmelsmusik zu hören? Die kleinen und großen Besucher betreten leise und erwartungsvoll den Kirchenraum. Im Kerzenschein wartet bereits ein Engel auf sie … lassen Sie sich überraschen. Nur so viel: verbunden mit dem Auftrag, ein wenig von dem Licht der Weihnacht in die Welt hinauszutragen, bekommen die kleinen Besucher ein Geschenk.

Für die Führungen melden Sie sich bitte bis zum 20.12.2018 bei der Fürstlichen Rentkammer an, Telefon 06442 - 5002 (wochentags 8.00-16.00 Uhr) oder per E-Mail: [email protected]

Der Eintritt kostet für Kinder (ab 3 Jahre) und Schüler 4,00 EUR sowie für Erwachsene 6,00 EUR. Im Schloss ist es kalt – daher werden die Gäste gebeten, sich warm zu kleiden.

Veranstaltungsort

Schloss Braunfels



Sonderführungen auf Anmeldung:

Heilig Abend, 24.12.2018
13.30, 14.30 und 15.30 Uhr
Anmeldung bis 20.12.2018


Eintritt:

Kinder (ab 3 Jahre) und Schüler
4,00 EUR
Erwachsene 6,00 EUR


Bildnachweis

© Schloss Braunfels