ERLEBNIS-PORTAL - Historisches Deutschland - CASTLEWELT

Veranstalter: Stiftung Schloss Dyck

Schlossherbst im Schloss Dyck

09.10.2020 - 11.10.2020

Ländlich und familiär



Galerie Schlossherbst im Schloss Dyck

Schlossherbst im Schloss Dyck

Schlossherbst in Schloss Dyck – in diesem Jahr weitläufig durch den Park vom 2. bis 4. Oktober und vom 9. bis 11. Oktober

Der Schlossherbst als beliebtes Familienevent präsentiert sich coronabedingt in diesem Jahr auf einem großen Rundweg um das imposante Wasserschloss. Gleichzeitig wird die seit 2010 stetig wachsende Besucherzahl erstmalig pro Tag begrenzt. Dafür hat man vom 2. bis 4. Oktober und vom 9. bis 11. Oktober zwei Wochenenden einschließlich der Freitage zur Verfügung. Aufgrund der Auflagen zur Besucherzahlenbegrenzung und zur Kontaktverfolgung werden die Tickets für alle Besucher erstmalig nur noch Online und für einen festgelegten Tag erhältlich sein.

Wie gewohnt wird es regional, vielfältig und unterhaltsam zugehen. In gebührendem Abstand voneinander präsentieren 130 Aussteller auf dem Rundweg ausgesuchte kulinarische Produkte, Mode, Lifestyle- und Outdoor-Artikel passen zur Jahreszeit. Gaumenfreuden wie Zwiebelkuchen, Federweißer, Trüffel und Weine werden ebenso angeboten wie im Schlosspark gezüchtete Kürbisse, aus denen Kinder phantasievolle Gesichter schnitzen können. Für den Garten eigenen Garten gibt es zahlreiche Herbstpflanzen, mediterranen Gräser, Stauden und Blumenzwiebeln für den Garten im Frühjahr.

Ein umfangreiches Kulturprogramm wird durch Musik und den beliebten Angeboten für Kinder geschaffen.

Mit den kulinarischen Angeboten erobert die Stiftung neue Standorte im Park. Erstmalig wird mit großem Aufwand ein gastronomischer Bereich auf der großen Wiese vor der repräsentativen Südseite des Schlosses geschaffen.

Auf beengte Situationen mit vielen Besuchern und Ausstellern in den Schlosshöfen oder gar in den Schlossgebäuden wurde bewusst verzichtet. Damit Sicherheit vor geht, klammert der gelenkte Rundweg diese bewusst aus. Dennoch bleiben die Ausstellungen im Schloss, die Schlosshöfe und das Restaurant in der Remise für Besucher als Anlaufpunkt erhalten. Vielleicht werden Schlosshöfe, Restaurant und Orangerieparterre so zu einem beliebten Rückzugsort um das bunte Treiben des Schlossherbstes im Park in Ruhe mit Abstand genießen zu können.

Wichtig für Stammkunden: Aufgrund der Vorgaben zur Kontaktverfolgung müssen sich auch Inhaber der Jahreskarte oder ArtCard ein Ticket für einen festen Tag reservieren. Aus organisatorischen Gründen wird dafür eine Reservierungspauschale von 1,- € je Ticket erhoben. Wenn die Höchstzahl der Tickets für einen Tag erreicht ist, wird man nach der Verfügbarkeit an anderen Tagen schauen müssen.

Schlossherbst im Schloss Dyck

Schloss Dyck, 41363 Jüchen, Deutschland

Veranstaltungsort

Schloss Dyck

Veranstaltungsort besuchen


Adresse / Anfahrt

Schloss Dyck

41363 Jüchen

Nordrhein-Westfalen

Deutschland

6.5574237

51.1419823


Öffnungszeiten:

02.-04.10. + 09.-11.10.2020,
jeweils 10 - 18 Uhr


Eintrittspreise:

Tagesticket inkl.
Registrierungspauschale
Erwachsene: 14,00 €
Ermäßigt: 11,00 €
Kinder 7-16 Jahre: 1,50 €


Registrierungspauschale
Jahreskarten-Inh.: 1,00 €
ArtCard-Inhaber: 1,00 €


Tickets erhalten Sie verbindlich über unseren Ticket-Shop.


Hunde:

Der eigene Vierbeiner darf mitgebracht werden, ist jedoch angeleint zu führen.


Kontakt

Stiftung Schloss Dyck

Tel. (0 21 82) 824-0

Fax (0 21 82) 824-110

E-Mail schreiben Internetseite besuchen


Bildnachweis

© Stiftung Schloss Dyck