ERLEBNIS-PORTAL - Historisches Deutschland - CASTLEWELT

Veranstalter: Burg Guttenberg

„Leben auf der Ritterburg“ - Ausstellung auf der Burg Guttenberg

01.10.2023 - 31.10.2023



Galerie „Leben auf der Ritterburg“ - Ausstellung auf der Burg Guttenberg

„Leben auf der Ritterburg“ - Ausstellung auf der Burg Guttenberg

„Leben auf der Ritterburg“ heißt die preisgekrönte Ausstellung des Burgmuseums, die auf spannende Fragen die passenden Antworten liefert: Warum wurden Burgen gebaut? Und wie lebten deren Bewohner in vergangenen Jahrhunderten? Wie wurde man ein Ritter? Und welche Waffen führte ein Ritter?

Anschaulich gestaltet und mit vielen außergewöhnlichen Exponaten gespickt, lädt die Ausstellung zu einer Entdeckungsreise in die Vergangenheit ein. Dabei stellt jeder der fünf Ausstellungsräume ein anderes Jahrhundert dar, immer mit Blick auf die damaligen Burgbewohner vor dem Hintergrund der regionalen Zeitgeschichte.

Wer nach dieser Zeitreise auch noch über die staufische Schildmauer den 40 Meter hohen Bergfried erklimmt, wird mit einem fabelhaften Ausblick belohnt.

Dauer
Ein Museumsbesuch ohne Führung dauert rund 30 bis 45 Minuten. Über Wehrgang und Schildmauer kann man anschließend den Burgturm erklimmen: Durch zwei Türmerstuben gelangt man zur Aussichtsplattform (rund 10 Minuten).

Hinweise
Für Rollstuhlfahrer gibt es leider keinen Zugang zum Renaissancebau (Wendeltreppe). Im Museum befindet sich ein kleiner Shop. Hunde dürfen leider nicht hinein.

--> Buchen

„Leben auf der Ritterburg“ - Ausstellung auf der Burg Guttenberg

Burgstraße 1, 74855 Haßmersheim/ Neckarmühlbach, Deutschland

Veranstaltungsort

Burg Guttenberg

Veranstaltungsort besuchen


Adresse / Anfahrt

Burgstraße 1

74855 Haßmersheim/ Neckarmühlbach

Baden-Württemberg

Deutschland

9.13488

49.28016


Kontakt

Bernolph Frhr. v. Gemmingen-Guttenberg

Tel. 06266 - 388

Fax 06266 - 91023

E-Mail schreiben Internetseite besuchen


Bildnachweis

© Burg Guttenberg
Fotografen
Marcel Tschamke
Heiko Witzke