ERLEBNIS-PORTAL - Historisches Deutschland - CASTLEWELT

Veranstalter: Marketing Gesellschaft Mönchengladbach mbH

Fest am See im Schlosspark Wickrath: Erlebnis-Markt

27.07.2019 - 28.07.2019



Galerie Fest am See im Schlosspark Wickrath: Erlebnis-Markt

Fest am See im Schlosspark Wickrath: Erlebnis-Markt

Integriert in die Traditionsveranstaltung „Fest am See“ findet wieder ein großer Erlebnis-Markt statt. Über 70 Aussteller halten für den Besucher ein vielfältiges Angebot aus den Bereichen Haus und Garten bereit. Eine Vielzahl an dekorativen Accessoires gibt dem Besucher von der Tischwäsche und dem Kerzenleuchter bis zur Keramik Gelegenheit, seiner Individualität Ausdruck zu verleihen. Ergänzt wird das Angebot durch ein breites Spektrum an Ausstellern mit Kleidungsstücken, individuellen Schmuckstücken, Taschen und Körben aus unterschiedlichsten Materialien, Olivenholzprodukten oder auch hochwertigen Schreibgeräten aus Holz und vielem mehr.

Kunsthandwerker in großer Zahl zeigen ihre Unikate, um dem eigenen Garten ein unverwechselbares Flair verleihen zu können.
Für den Gaumen werden verschiedene Leckereien wie Käsereien, Imker, Wursträuchereien, Gewürzwerke und exquisite Marmeladenmanufakturen ihr Bestes geben.

Fest am See im Schlosspark Wickrath: Erlebnis-Markt

Schloss Wickrath, 41189 Mönchengladbach, Deutschland

Veranstaltungsort

Schlosspark Wickrath


Adresse / Anfahrt

Schloss Wickrath

41189 Mönchengladbach

Nordrhein-Westfalen

Deutschland

6.416186

51.1283212


Öffnungszeiten Erlebnis-Markt:

Samstag, 27.07.2019 
von 14 Uhr bis 23 Uhr
Sonntag, 28.07.2019
von 11 Uhr bis 18 Uhr


Eintrittspreise

- Eintritt frei! -


Anfahrt:

Das "Fest am See" findet statt in Mönchengladbach, Stadtteil Wickrath und liegt im Süden von Mönchengladbach - direkt an der Autobahn A61, Ausfahrt Mönchengladbach-Wickrath (13). Fahren Sie Richtung Innenstadt Wickrath und folgen Sie dem Parkhinweisschildern.


Kontakt

Marketing Gesellschaft Mönchengladbach mbH

Tel. 02161 - 25 24 12

Fax 02161 - 25 24 39

E-Mail schreiben Internetseite besuchen


Bildnachweis

© MGMG
Fotografen
Jens Engel