ERLEBNIS-PORTAL - Historisches Deutschland - CASTLEWELT

Veranstalter: Schloss Braunfels

Dauerausstellung im Fürstlichen Familienmuseum Schloss Braunfels

01.05.2022 - 31.05.2022

Mit Audioguide (Deutsch, Englisch und Spanisch)



Galerie Dauerausstellung im Fürstlichen Familienmuseum Schloss Braunfels

Dauerausstellung im Fürstlichen Familienmuseum Schloss Braunfels

Das Familienmuseum ist gleichsam die kleine, ehemals private Schatzkammer der Familie. Ohne Führung (Zugang durch Münzeinwurf) und ganz nach eigenem Gusto kann man hier außergewöhnliche Sammlungsstücke der Grafen und Gräfinnen sowie der Fürsten und Fürstinnen zu Solms-Braunfels besichtigen.

Dort findet man z. B. den Fürstenbrief,  mit dem Kaiser Karl VII. den Grafen Friedrich Wilhelm zu Solms-Braunfels 1742 in den Fürstenstand erhob. Eine Vielzahl von Siegeln, Solmser Münzen und Zunftbriefe erinnern zudem an die Zeit, in der die Solmser über einen eigenen Staat regierten.

Kleider von Fürstinnen und Prinzessinnen aus der Barock- und Rokokozeit sowie filigraner Schmuck aus dem 19. Jahrhundert gewähren einen Einblick in die modischen Vorlieben der weiblichen Familienmitglieder. Dagegen zeugen die Jagdausrüstung des Fürsten Ferdinand (1797-1873) sowie zahlreiche Uniformen und Orden vom 17. bis ins 20. Jahrhundert von der Bekleidung der Grafen und Fürsten des Hauses.

Duellpistolen, Bajonette, Prunkgewehre sowie Hörner und ”Kesselpauken” aus der fürstlichen Musikkapelle von 1800 oder die Gewehre, Mützen und Patronentaschen der Schlosswache, die noch Anfang des letzten Jahrhunderts ihren Dienst tat, zeugen ebenso von der fürstlichen Lebenswelt wie die Sammlung böhmischen Glases aus dem 19. Jahrhundert und die Geschenke anderer Fürstenhäuser, so etwa das des Sultans von Johore (heute Malaysia) anlässlich der Geburt des Erbprinzen Georg Friedrich zu Solms-Braunfels im Jahre 1890.

Von besonderem archäologischem Wert sind die vorgeschichtlichen Funde, die bereits um 1815 unter der Regierung des Fürsten Wilhelm ausgegraben wurden.

Es gibt also viel zu entdecken! Ein Audioguide (Deutsch, Englisch und Spanisch) begleitet bei Interesse durch die liebevoll arrangierte Ausstellung in den bereits 1874 errichteten historischen Museumsräumen.

Informationen zu Ihrem Besuch
In unseren Museen gelten weiterhin besondere Maßnahmen zum Infektionsschutz.
Informieren Sie sich bitte vorab auf www.schloss-braunfels.de oder rufen Sie uns an: 06442-5002.

Ausstellungszeitraum: Ganzjährig
Öffnungszeiten: Täglich von 8.30 bis zur Dämmerung.
Eintritt: 3,00 EUR pro Person.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Der Tag wird gut!

Dauerausstellung im Fürstlichen Familienmuseum Schloss Braunfels

Schloss 1, 35619 Braunfels, Deutschland

Veranstaltungsort

Schloss Braunfels

Veranstaltungsort besuchen


Adresse / Anfahrt

Schloss 1

35619 Braunfels

Hessen

Deutschland

8.38886

50.51395


Öffnungszeiten:

Täglich von 8.30 Uhr bis zur Dämmerung.


Eintritt:

3,00 EUR pro Person.


Kontakt

Fürst zu Solms-Braunfels'sche Rentkammer

Tel. 06442 - 5002

Fax 06442 - 5306

E-Mail schreiben Internetseite besuchen


Bildnachweis

© Schloss Braunfels